Rufen Sie uns bei Fragen an

+90 548 842 48 48

sales@afikgroup.com

Der Kauf von Immobilien in Nordzypern ist für Bürger jedes Landes sicher.Im März 2011 ernannte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die offiziell anerkannte Kommission für unbewegliches Vermögen Zyperns.Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte bestätigte, dass die TRNZ (Türkische Republik Nordzypern) für unbewegliches Vermögen ein zugängliches und wirksames lokales Rechtsmittel für alle Personen ist, die Rechtsmittel einlegen möchten, und daher ein geeignetes Forum für Entscheidungen ist komplexe Fragen des Eigentums, der Bewertung von Immobilien und der Bewertung des finanziellen Ausgleichs.

Ab 9. März 2015 wurden bei der Kommission 6.119 Anträge eingereicht, von denen 634 durch gütliche Vergleiche und 15 durch formelle Anhörungen bearbeitet wurden. Die Kommission zahlte den Antragstellern 195.116.023 GBP als Entschädigung. Darüber hinaus entschied sie in zwei Fällen die Erstattung und Entschädigung, in einem Fall die Erstattung und in fünf Fällen die Erstattung und Entschädigung. In einem Fall wurde nach der Beilegung der Zypernfrage eine Rückerstattungsentscheidung getroffen, und in einem Fall wurde eine teilweise Rückerstattung beschlossen. Die Kommission für unbewegliches Vermögen ist bestrebt, ein faires, schnelles und wirksames Mittel gegen Eigentumsansprüche zu sein. Auf diese Weise behauptet die Kommission, zur umfassenden Regelung der Zypernfrage beizutragen.;Referenzquelle: http://www.tamk.gov.ct.tr/

ÜBER BERATER DER KOMMISSION FÜR UNBEWEGLICHES VERMÖGEN NORDZYPERN

Kauf und Verkauf von KUV-Beratern ist eine Gruppe erfahrener und sachkundiger Personen, die jedem unserer Kunden die folgenden Dienstleistungen anbieten:

  • Die größte Gruppe von KUV-Anwendungsberatern.
  • Das einzige Unternehmen, das sich dem KUV widmet.
  • Umfassende Beratung durch unser Team von Rechtsberatern und Immobiliengutachtern.
  • Unser Büro befindet sich neben dem KUV-Hauptsitz. Gerne arrangieren wir auch geplante Treffen für Sie im Süden. Bringen Sie Sie vor Gericht, um sicherzustellen, dass Sie persönlich das bestmögliche Ergebnis erzielen.Wir haben Vertreter in den folgenden Ländern: England, Südafrika, Australien, Griechenland und den Vereinigten Referenzquelle: http://www.buysell-ipcc.com/en/

GEMEINSAME ERKLÄRUNG: ENDGÜLTIGE VERSION, WIE ZWISCHEN DEN ZWEI FÜHRERN VEREINBART

Das Treffen fand am 11. Februar 2014 in einer freundlichen und herzlichen Atmosphäre unter der Schirmherrschaft der Mission des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für gute Dienste statt, und die beiden Staats- und Regierungschefs waren sich einig:

  1. Der Status quo ist inakzeptabel und seine Ausweitung wird negative Folgen für griechische Zyprioten und türkische Zyprioten haben.
  2. Die Staats- und Regierungschefs äußerten ihre Entschlossenheit, strukturierte Verhandlungen ergebnisorientiert wieder aufzunehmen.
  3. 1. Die Einigung wird auf einem bikommunalen, bizonalen Verband mit politischer Gleichheit beruhen, wie in den einschlägigen Resolutionen des Sicherheitsrates und in hochrangigen Vereinbarungen festgelegt. Das Vereinigte Zypern hat als Mitglied der Vereinten Nationen und der Europäischen Union eine internationale Rechtspersönlichkeit und eine Souveränität, die als die Souveränität definiert ist, die alle Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen gemäß der Charta der Vereinten Nationen genießen und die auch von griechischen Zyprioten stammt und türkische Zyprioten. Es wird eine einheitliche zypriotische Staatsbürgerschaft geben, die durch Bundesgesetze geregelt wird. Alle Staatsangehörigen des vereinten Zyperns sind auch Staatsangehörige des griechisch-zyprischen Staates oder des türkisch-zyprischen Staates. Dieser Status ist intern und ergänzt oder ersetzt in keiner Weise die einheitliche Staatsbürgerschaft Zyperns. Gemeinsame Erklärung: endgültige Fassung wie zwischen den beiden Führern vereinbart.
  4. Die vereinigte zypriotische Föderation ergibt sich aus dem Vergleich nach Genehmigung des Vergleichs durch separate gleichzeitige Referenden. Die Bundesverfassung schreibt vor, dass die vereinigte zypriotische Föderation aus zwei gleichberechtigten Mitgliedsstaaten bestehen soll.
  5. Die Verhandlungen basieren auf dem Grundsatz, dass nichts vereinbart wird, bis alles vereinbart ist.
  6. Die ernannten Vertreter sind uneingeschränkt befugt, Fragen jederzeit zu erörtern, und sollten erforderlichenfalls parallel zu allen Beteiligten und interessierten Parteien des Prozesses Zugang haben.
  7. Die Parteien werden versuchen, eine positive Atmosphäre zu schaffen, um sicherzustellen, dass die Gespräche erfolgreich sind. Sie verpflichten sich, die Schuldspiele oder andere negative öffentliche Kommentare zu den Verhandlungen zu vermeiden. Sie sind auch bestrebt, vertrauensbildende Maßnahmen umzusetzen, die die Aussicht auf ein geeintes Zypern dynamisch verbessern.

Besuchen Sie die Website unseres Partners für detaillierte Informationen. Kaufen und verkaufen Sie KUV-Berater.